Grundkommandos

Sitz, Platz, Fuß und Bleib sind die beliebtesten Kommandos in der Hundeerziehung und somit als Grundkommandos gar nicht so schwer zu erlernen.

Durch *Konditionierung auf ein bestimmtes Wort mit gleichzeitigem Sichtzeichen kann Ihr Hund nach einiger Zeit dieses Wort mit seiner Handlung verknüpfen und ausführen.

Wichtig ist hier wie bei allen Kommandos: Der Hund soll die Übung nach einmaligem Befehl ausführen damit er nicht lernt, dass Ihre Kommandos für ihn keine Bedeutung haben und somit ignoriert werden können.

* Konditionierung bedeutet eine Lernverknüpfung für den Hund zwischen
Hör-/Sichtzeichen – Ausführung/Handlung – und Belohnung/Lob
zu erstellen.